Connect
To Top

Fisch ahoi: Das All-in-One-Lachs-Menü Rezept

Ihr steht auf Fisch? Dann ist dieses fischig-frische Rezept genau das Richtige für euch! Zusammen mit Mozarella und Brokkoli wird der Wildlachs zu einem tollen MIttag- oder Abendessen, das ihr entweder für mehrere Tage oder als leckeres Menü für eure Freunde zubereiten könnt. Das tolle daran ist, dass das Lachs-Menü ohne Beilagen auskommt und daher auch für alle geeignet ist, die ihre Kohlenhydrataufnahme etwas reduzieren möchten.

Zutaten (für 6 Portionen)

ƒƒ 1 Wildlachsseite
ƒƒ 1 Glas Pesto Rosso oder Basilikum-
Pesto (siehe Seite 60)
ƒƒ 200 g gedämpfter Brokkoli und
Romanesco in kleinen Röschen
ƒƒ etwas Kräutersalz
ƒƒ 400 g Mozzarella
ƒƒ 100 g geriebener Parmesan
ƒƒ 100 g Mandelblättchen

Zubereitung:

  1. Den Wildlachs auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech legen. Den Lachs sehr dick mit dem Pesto bestreichen, das gedämpfte Gemüse darauf verteilen und mit Kräutersalz würzen.
  2. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und gleichmäßig über dem Gemüse verteilen. Mit Parmesan und zuletzt mit Mandelblättchen bestreuen.
  3. Das Lachs-Menü im vorgeheizten Ofen bei 180 °C 25 Minuten backen.

ketogenes lachsmenu rezept low carb

Dieses Rezept stammt aus dem Kochbuch: KetoKüche kennenlernen, ISBN 978-3-942772-80-8, systemed Verlag, Lünen

Leave a Reply

More in Clean Eating Rezepte

 

Bleib auf dem Laufenden!

 

Erhalte alle 2 Wochen die besten Tipps und Artikel aus den Bereichen:

Lass einfach Deine E-Mailadresse hier und erhalte zusätzlich mein Oatmeal-Rezepte-eBook!

Jetzt zum Newsletter anmelden!