Connect
To Top

Cleane Schneekugeln: Rohe Mandel-Kokos-Balls

Beim NIKE Free Flyknit Event in der letzten Woche in Berlin gab es für uns nach dem Workout unfassbar leckere Mandel-Kokos-Kugeln, an die ich noch Tage später zurückdenken musste. Also habe ich mir über die Ostertage Gedanken dazu gemacht, wie man diese superleckeren Kügelchen wohl zubereitet und habe für euch das gar nicht mal so aufwändige Rezept zusammengestellt.

Zutaten für 10 mittelgroße Kugeln:

250g Kokosnuss/ Kokosflocken
etwas Kokosraspeln

120g Mandeln
60g Honig oder Agavendicksaft
60g Kokosöl
Vanille


Zubereitung:

  1. Mandeln in einem Mixer pürieren.
  2. Kokosöl erwärmen, so dass es flüssig wird.
  3. Kokosnuss, Honig (oder Agavendicksaft), erwärmtes, flüssiges Kokosöl und Mandelextrakt sowie Vanille hinzugeben und gut vermischen.
  4. Die Masse zu Bällen formen und in Kokosraspeln rollen.
  5. Kalt stellen.

kokos-energie-ball-rezept-1 kokos-energie-ball-rezept-2 kokos-energie-ball-rezept-3 kokos-energie-ball-rezept-4

2 Comments

  1. Denis

    12. April 2015 at 14:24

    Wow, diese Kügelchen sehen echt sehr lecker aus. Das Rezept werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Ich danke dir für diesen Artikel!
    Gesund abnehmen kann so lecker sein. Viele wollen das gar nicht glauben 😀

  2. Sarah

    14. April 2015 at 19:54

    Mhh die sehen super lecker aus!

Leave a Reply

More in Clean Eating Rezepte

 

Bleib auf dem Laufenden!

 

Erhalte alle 2 Wochen die besten Tipps und Artikel aus den Bereichen:

Lass einfach Deine E-Mailadresse hier und erhalte zusätzlich mein Oatmeal-Rezepte-eBook!

Jetzt zum Newsletter anmelden!