Connect
To Top

FIBO-Neuheit CMT – 10 Übungen mit dem rasselnden Core Momentum Trainer

Auf der FIBO werden in jedem Jahr die besten Fitnesstrends vorgestellt – die einen neuer und spannender als die anderen und manchmal sind auch wirklich ganz schön alte Hüte dabei, die mich lediglich zum Gähnen bringen. In diesem Jahr habe ich zum ersten Mal etwas gefunden, das ich so vorher wirklich noch nie gesehen habe und das durch neue Reize eine prima Ergänzung zu meinen bisherigen Workouts ist.

Der Core Momentum Trainer – Das neue Functional Fitness-Wundergerät?

Die Rede ist vom Core Momentum Trainer, kurz CMT, den Escape Fitness und Reebok Mastertrainerin Jutta Schuhn auf der FIBO gemeinsam vorgestellt haben. Das Plastikei, das ein wenig an einen Football erinnert, ist mit Stahlkugeln gefüllt und verursacht bei den Übungen durch den Schwung zusätzliches Gegengewicht, das von den Muskeln abgefangen werden muss. Wie der Name des Trainingsgeräts schon sagt, unterstützt der CMT dabei vor allem die Stärkung der Rumpfmuskulatur sowie aller an der Bewegung beteiligten Muskeln. Das Gewicht des guten Stücks beträgt entweder 1, 2 oder 3 Kilo – was sich zugegebenermaßen nach ganz schön wenig anhört, aber es wird im Training umso schwieriger! Einmal in Bewegung gebracht, erzeugt der CMT einen solchen Widerstand, dass ich trotz regelmäßigem TRX Core Training schnell spüre, wie meine Rumpfmuskeln arbeiten müssen.

core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-16 fibo-cmt-1 fibo-cmt-4 Ich habe zuerst zur mittleren, blauen Größe gegriffen – doch als CMT Trainer Paul aus England mir verriet, dass er die ersten Monate nur mit der kleinsten Größe trainiert hat, wechselte ich ganz schnell das Gewicht. Und er hatte Recht: Der grüne 1-Kilo-CMT reichte vollkommen aus!

Generell geht es bei diesem Training nicht darum, möglichst viel Gewicht in der Hand zu halten (im Gegenteil – viel hilft nicht immer viel!), sondern darum, die Übungen korrekt auszuführen. Je nach Kraftaufwand während der Bewegungen kann man selbst bestimmen, ob man durch einen stärkeren Schwung ein größeres Gegengewicht erzeugt oder die Übungsintensität herunterschraubt.

Rumpftraining mit akustischer Kontrolle

Beim Training mit dem CMT auf der FIBO zeigt Jutta uns jede Menge Übungsvariationen, die selbst das Muskelpaket direkt vor mir ganz schön ins Schwitzen und Hadern bringen. Wir machen Lunges, Squats, rudern, rotieren, heben und ziehen den Core Momentum Trainer nach oben, unten und zur Seite. Um herauszufinden, ob man die Bewegung korrekt ausführt, benötigt man übrigens nicht zwingend einen Trainer; wendet man genug Kraft auf, erzeugen die kollidierenden Stahlkugeln im CMT ein Rasselgeräusch. Je lauter dieses Geräusch, desto intensiver das Training. Zum einen dient das der Leistungskontrolle, zum anderen aber auch der eigenen Motivation! In den beiden Kursen, die ich bei der Pure Emotion Convention auf der FIBO mitgemacht habe, hatte ich definitiv den ein oder anderen Moment, in dem ich total erschöpft und müde war und den CMT nicht so kraftvoll bewegt habe, wie es eigentlich hätte sein müssen – dementsprechend langsam und leise kam das Rasselgeräusch und ich wusste sofort, dass da was nicht stimmt. Also Zähne zusammengebissen und nochmal Power gegeben! Vor allem im Kurs möchte man natürlich nicht diejenige sein, die als einzige so trantütige Geräusche erzeugt!

core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-15 fibo-cmt-5 fibo-cmt-3

Nachdem ich ja sowieso ein großer Fan von Functional Fitness bin und im Fitnessstudio eigentlich nur mit der ViPR, der Core Bag, den Ropes oder den Kettlebells trainiere, hat mich der CMT wirklich überrascht. Bereits nach einer Stunde Training wusste ich: Das ist ein wahnsinnig toller Trend, den ich euch unbedingt zeigen möchte! Deshalb habe ich mir den CMT geschnappt und bin noch am selben Abend zum Rheinufer gelaufen, wo ich für euch ein paar Übungen mit dem Core Momentum Trainer zusammengestellt habe, die ihr entweder im Fitnessstudio oder mit eurem eigenen “Football” zuhause nachmachen könnt.

Das CMT Workout für den ganzen Körper

1. Oberkörperrotation

Ausführung: Breiter Stand, den CMT hälst du fest in der Hand. Nun den Oberkörper schwungvoll nach rechts und links drehen, dabei die Hüfte aber fest lassen. 60 Sekunden lang ausführen.

core-momentum-trainer-cmt-workout-1

2. Explosives Kreuzheben

Ausführung: Hüftbreiter Stand, Po schiebt nach hinten und der CMT wandert gen Boden. Nun die Arme explosiv nach oben ziehen. 60 Sekunden lang wiederholen.

core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-6 core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-6-2

3. Skater

Ausführung: Den CMT waagerecht halten und aus dem hüftbreiten Stand auf ein Bein springen. Dabei den CMT mitschwingen. In einer fließenden Bewegung 60 Sekunden lang immer wieder die Seiten wechseln.

core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-3 core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-5

4. Stoß nach oben

Ausführung: Den CMT mit beiden Händen greifen und zur Seite ziehen, dabei den Oberkörper beugen, so dass der CMT auf einer Höhe mit deinem Knie ist. Nun den Core Momentum Trainer kraftvoll über die diagonal liegende Schulter stoßen, so dass er auf einer Höhe mit deinem Ohr ist. 30 Sekunden lang wiederholen.core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-1 core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-4

Und jetzt nehmen wir die Griffe des Core Momentum Trainers ab …

5. Kniebeuge mit Schwung über die Schulter

Ausführung: Breiter Squat, den CMT (ohne Griffe) haltet ihr in beiden Händen. Beim Hochdrücken ziehst du den CMT über deine Schulter. Immer abwechselnd rechts und links, 30 Sekunden lang.

core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-9-1 core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-9-2

6. Ausfallschritt mit seitlichem Zug nach oben

Ausführung: Du kommst in einen Ausfallschritt und lässt den CMT mit gestreckten Armen gen Boden sinken. Spanne den Bauch an und ziehe den CMT jetzt explosiv zur gegenüberliegenden Schulter. 30 Sekunden lang wiederholen, dann die Seite wechseln.core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-8-1 core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-8-2

7. Superman mit Knie und CMT ranziehen

Ausführung: Ausgangsstellung ist der Superman (du stehst auf dem linken Bein und streckst das rechte so waagerecht wie möglich nach oben aus, dabei nimmst du den Oberkörper nach unten und streckst die Arme nach vorne aus). Den CMT hälst du in der linken Hand. Bauch anspannen und nun den CMT sowie das rechte Knie vor die Brust ziehen. 30 Sekunden lang wiederholen, dann das Bein wechseln.core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-14

8. Roll-Ups

Ausführung: Du liegst aus dem Boden, Knie sind aufgestellt. Den CMT steckst du hinter deinem Kopf aus. Einatmen und dann beim ausatmen den Oberkörper nach oben ziehen und den CMT zwischen deinen Füßen aufsetzen. Beim zurückkommen einatmen. 60 Sekunden lang wiederholen.

core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-13

9. Seitstütz mit Rotation

Ausführung: Du legst dich auf die Seite und stützt dich auf deiner Hand ab, während du die Hüfte hebst und in den Seitstütz kommst. Den CMT nimmst du in die obere Hand. Nun drehst du dich ein, um mit dem CMT unter deinem Bauch hindurch zu tauchen. Dann öffnest du dich wieder nach vorne, indem du dich zurück drehst und den CMT nach oben ausstreckst. 45 Sekunden, dann Seitenwechsel.

core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-11-1 core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-11-2

10. Russian Twists

Ausführung: Du sitzt auf dem Boden und stellst die Beine leicht auf. Den CMT hälst du in beiden Händen vor deinem Bauch. Jetzt den Bauch anspannen und den CMT mit Kraft zu deiner rechten Seite ziehen. Dabei den Oberkörper rotieren. Abwechselnd rechts und links, 60 Sekunden.core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-12

Outfit: Top mit Rollkragen: Puma – Tight: Reebok Mesh Moves Tight – Schuhe: NIKE TR Fit 5.0 Flyknit

core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-18 core-momentum-trainer-cmt-fitness-workout-17

Entwickelt wurde der Core Momentum Trainer von Dr. und Physiotherapeut Derek Stevenson, ein Experte auf dem Gebiet des Functional Fitness. Die Group Fitness-Programme, die ich auf der FIBO ausprobieren konnte, wurden von Jutta Schuhn entwickelt und sind als Ganzkörper-Training konzipiert worden. Den CMT bekommt ihr für 99€ im Shop von Escape Fitness.

 

 

 

 

 

3 Comments

  1. Paul Chipp

    14. April 2015 at 16:55

    Hi There, really great article and it was great to meet you!
    You have really got the whole essence of what the CMT is capable of!
    I am back in the UK not and my Core has still not quite recovered from 4 days of using it!
    Hope you enjoyed FIBO

    Paul Chipp x

  2. btraineau

    14. April 2015 at 19:55

    Hi Jenny, tolles Thema mit dem Core Momentum Trainer und toll präsentiert!!! LG Beatrice

  3. Sarah

    19. April 2015 at 18:01

    Den CMT-Kurs habe ich auch gemacht. Fand’s super! Allerdings hatte ich den blauen und hätte lieber mal den grünen nehmen sollen 😉

Leave a Reply

More in Fitness & Workout