Connect
To Top

Low Carb Spitzbuben mit Marmelade Rezept

Zum Advent habe ich ein ganz besonders leckeres Rezept für euch: Spitzbuben! Das sind an Weihnachten eigentlich immer meine Lieblingskekse, auch wenn sie vor Zucker nur so schreien. Es geht aber auch low carb – und zwar mit diesem kinderleichten Low Carb Spitzbuben mit Marmelade-Rezept!

Zutaten für 15-20 große Plätzchen
1/2 Vanilleschote
3 Eigelb
120g Xilit
200g Mandelmus
Etwas Backpulver
100g zuckerfreie Marmelade (zB mit Stevia)
Wer hat: etwas Puderxylit

                       

Zubereitung:

  1. Das Mark aus der Vanilleschote mit Eigelb, Xilit, Mandelmus und Backpulver verkneten und den Teig in Frischhaltefolie für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  2. Teig halbieren und eine Hälfte zurück in den Kühlschrank legen, die andere zwischen zwei Blättern Backpapier ausrollen und Kekse ausstechen.
  3. Für 10 Minuten bei 180 Grad im Backofen backen. Mit der zweiten Teighälfte ebenso verfahren.
  4. Wenn die Kekse ein wenig abgekühlt und fest sind, die unteren Kekse mit kurz angewärmter Marmelade bestreichen und den oberen Keks draufdrücken. Bei Bedarf noch mit etwas Puderxylit bestreuen.

Achtung: Die Kekse sind sehr reichhaltig – mehr als ein paar kann man davon nicht wegsnacken 😉

lowcarbspitzbuben-5 lowcarbspitzbuben-4 lowcarbspitzbuben-7 lowcarbspitzbuben-1 lowcarbspitzbuben-3 lowcarbspitzbuben-8

EN: German jam cookies *Low Carb*

To get into the christmas mood I have a really delicious recipe for you: German jam cookies! These are my favorite Christmas cookies, even if they are full of sugar! You can guess how happy I was when I came across this easy low carb recipe by Souldfood Lowcarberia, that will make my Christmas days a little more healthier.

Ingredients for 15 cookies
1/2 raw vanilla
3 egg yolks
120g Xylit
200g almond butter
a little bit of baking soda
100g sugar free jam (eg with Stevia)
Optionally: some powderxylit

Directions:

  1. Knead the marrow out of the vanilla and mix it with the egg yolks, Xylit, almond butter and baking soda and put the dough in the refrigerator for about 30 minutes.
  2. Afterwards cut the dough in halves and place one half back in the fridge, the other should be rolled out between two sheets of baking paper. Cut out biscuits, then bake them in the oven at 180 degrees for about 10 minutes.
  3. Repeat with the second half of the dough as well. Let the cookies cool down a bit and spread jam over the half of the cookies. Then press another cookie on it. If you want to sprinkle with some powderxylit.

Note: the cookies are very rich – a few of them will make you feel totally satisfied 😉

Leave a Reply

More in Clean Eating Rezepte

 

Bleib auf dem Laufenden!

 

Erhalte alle 2 Wochen die besten Tipps und Artikel aus den Bereichen:

Lass einfach Deine E-Mailadresse hier und erhalte zusätzlich mein Oatmeal-Rezepte-eBook!

Jetzt zum Newsletter anmelden!