Connect
To Top

Low Carb Lebkuchen Weihnachtskeks-Rezept

Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? Ich habe gestern Abend aus unserer Küche eine kleine Low Carb Bäckerei gemacht – meine absoluten Lieblinge sind die Low Carb Lebkuchen, auch als Printen bekannt. Die sehen nämlich weder wie Low Carb aus, noch schmecken sie so! Die Zubereitung der Lebkuchen ist total einfach und unkompliziert – also versucht es unbedingt auch mal, ich verspreche euch, die Low Carb Printen sind wirklich eine Wucht!

Übrigens: Schaut euch doch auch meine Low Carb Spitzbuben, Low Carb Zimtsterne, Low Carb Kokosmakronen, Low Carb Vanillekipferl und Low Carb Schokoladenkekse an!

Zutaten für etwa 25 Lebkuchen
6 Eier
600g gemahlene Haselnüsse
400g Xylit , z.B. von Amazon
200g gehackte Mandeln
1 Päckchen Lebkuchengewürz
5g Zimt
1/2 TL Hirschornsalz

Für die Glasur:

80g Butter
300g Schokolade mit 85% Kakaoanteil (z.B. von Sarotti)

 

                   

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen, 2 Bleche mit Backpapier auslegen.
  2. Dann sämtliche Zutaten – bis auf Butter und Schoki für die Glasur – in einer großen Schüssel vermischen.
  3. Jeweils eine limettengroße Menge Teig aufs Backblech setzen und plattdrücken.
  4. Die Lebkuchen müssen ca. 20 – 25 Minuten backen – sie sollten schon etwas braun sein.
  5. Die Kekse gut auskühlen lassen, dann Butter und Schokolade erhitzen und die Lebkuchen damit bestreichen.

Nährwerte pro Stück: 337 Kalorien, 8g eiweiß, 4g Kohlenhydrate, 26g Fett

lowcarb-lebkuchen-2 lowcarb-lebkuchen-FI lowcarb-lebkuchen-3

En: German Ginger bread cookie recipe

My Christmas special continues: Today I have some german Lebkuchen (Gingerbread) for you. I haven’t been into Lebkuchen very much – until I tried these Low Carb Lebkuchen variation which I found in Mens Health Magazine. It’s full of nuts and covered with 85% cacao chocolate. It tastes SO good, you really need to try it and follow me into food-heaven!

Ingredients for about 25 gingerbreads
6 eggs
600g hazelnuts, grounded
400g Xilit
200g almonds, chopped
1 package of gingerbread “Lebkuchen” spice
5g cinnamon
1/2 tsp Hirschornsalz

For the topping:
80g butter
300g chocolate with 85% cocoa

Directions:

  1. Preheat the oven to 180 degrees. Prepare two baking sheets with baking paper.
  2. Then mix all ingredients – except for butter and chocolate for the glaze – in a large bowl.
  3. Grab some dough with the size of a lime and flatten onto the baking sheet.
  4. The Gingerbreads need about 20 – 25 minutes to bake – they should be a bit brown.
  5. Allow the cookies to cool down well, then heat butter and chocolate and sprinkle over the gingerbread.

Nutritional information per piece: 337 calories, 8g protein, 4g carbs, 26g fat

Leave a Reply

More in Clean Eating Rezepte

 

Bleib auf dem Laufenden!

 

Erhalte alle 2 Wochen die besten Tipps und Artikel aus den Bereichen:

Lass einfach Deine E-Mailadresse hier und erhalte zusätzlich mein Oatmeal-Rezepte-eBook!

Jetzt zum Newsletter anmelden!