Connect
To Top

Goldene Milch mit Ingwer und Kurkuma

Wenn der Regen vom grauen Winterhimmel donnert und man sich mit einer Decke und einem guten Buch oder der Lieblings-DVD aufs Sofa kuschelt, dann darf auch ein leckeres Heißgetränk nicht fehlen! Meist ist dies bei mir Tee – momentan aber genieße ich vor allem die “Goldene Milch”, ein wunderbar wärmendes Getränk mit Powerkraft gegen Erkältung. Dank des enthaltenen Kurukumas und Ingwers unterstützt die Goldene Milch die Reinigung unseres Körpers und wirkt entzündungshemmend.

Die Zubereitung der Ingwer-Kurkuma-Paste erscheint beim ersten Mal vielleicht etwas umständlich, doch erstens macht Übung den Meister und 2. reicht die entstandene Portion für etwa 4-5 Tassen und lässt sich dann bis zu zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

goldene-milch-rezept-5

Goldene Milch mit Ingwer und Kurkuma
 
:
Zutaten
  • 100 ml stilles Wasser
  • 1 EL Kurkuma
  • ½ TL Zimt
  • 15g geschälten Ingwer
  • Eine Prise schwarzer Pfeffer
  • Eine Prise Muskatnuss
  • 3 TL Agavendicksaft oder Honig
  • 250ml Soja- oder Mandelmilch ohne Zucker
  • 1 TL Kokosöl
Zubereitung
  1. Dasl Kurkuma-Pulver, schwarzen Pfeffer und das stille Wasser in einen Topf geben und alles verrühren und erhitzen.
  2. Die geschälte Ingwerwurzel mit einer Reibe klein reiben oder mit einem Pürierstab oder einer kleinen Küchenmaschine pürieren und dann mit etwas Muskatnuss und dem Zimt zum Kurkumawasser geben.
  3. Das Gemisch muss nun ein paar Minuten köcheln, bis sich eine Art Paste bildet. Diese kann dann in ein Schälchen umgefüllt und zur Seite gestellt werden.
  4. Nun die Sojamilch in einem Topf erhitzen und etwa 1 EL der Kurkuma-Paste dazu geben und zusammen mit Agavendicksaft und Kokosöl gut verrühren.
  5. Die Goldene Milch noch leicht köcheln lassen und mit einem Stabmixer pürieren, damit sie schön cremig und schaumig wird.
Um die Goldene Milch cremig zu bekommen, könnt ihr einen solchen Stabmixer oder einen Blender verwenden. Ich habe es die ersten Male ohne gemacht, aber schon alleine beim ganz kleinreiben vom Ingwer bin ich fast verzweifelt. Und durch das Mixen wird die Milch außerdem schön schaumig, so dass man beim Schlürfen einen Schaumbart bekommt ;-)

 

Übrigens: Die goldene Milch macht sich auch super als flüssige Basis euer Overnight-Oats! Inspiration bekommt ihr in meinem kostenlosen Overnigt-Oats eBook. Probiert doch zum Beispiel mal das Carrot Cake Oatmeal oder das Bircher Müsli mit der Goldenen Milch!

goldene-milch-rezept-6goldene-milch-rezept-2

 

 

6 Comments

  1. fruehlingszwiebel

    18. February 2016 at 16:31

    Wie lecker das aussieht!!
    Milch mit Ingwer und Kurkuma, kann ich mir grad gar nicht vorstellen, aber wird mal probiert! 🙂

  2. Stefanie

    20. February 2016 at 00:00

    Liebe Jenny, habe gerade festegestellt dass ich alle Zutaten daheim habe. Also werde ichdein Rezept morgen oder spätestens am Sonntag testen 😉 liest sich auf jeden Fall schon mal sehr lecker! GLG Stef

  3. Sherani

    9. March 2016 at 10:04

    Vielen Dank für das Rezept! Gestern getestet und es war sehr lecker!

  4. sarahpietzko

    7. April 2016 at 14:28

    Ausprobiert und voll überzeugt! 🙂 DANKE! <3

  5. Anna

    10. June 2016 at 01:32

    Die Mischung kann ich mir auch noch nicht vorstellen, aber es sieht lecker aus. Ich trau mich mal ran und probier es aus. Bin sehr gespannt. Danke fürs Rezept und beste Grüße!
    Anna

  6. Jana Kim

    23. June 2016 at 10:47

    Liebe Jenny,
    das sieht total lecker aus und schmeckt bestimmt super.
    Das werde ich sicher bald mal ausprobieren. Vielen Dank für die Inspiration.
    Liebe Grüße,
    Jana Kim

Leave a Reply

More in Clean Eating Rezepte

 

Bleib auf dem Laufenden!

 

Erhalte alle 2 Wochen die besten Tipps und Artikel aus den Bereichen:

Lass einfach Deine E-Mailadresse hier und erhalte zusätzlich mein Oatmeal-Rezepte-eBook!

Jetzt zum Newsletter anmelden!