Connect
To Top

Low Carb Kokosmakronen Weihnachtskeks-Rezept

Ihr liebt Kokos genauso sehr wie ich? Dann dürfen in der Weihnachtszeit diese Low Carb Kokosmakronen auf keinen Fall fehlen! Das beste? Sie sind superschnell und einfach gebacken und ihr benötigt nur drei Zutaten dafür – also worauf wartet ihr?

Übrigens: Schaut euch doch auch meine Low Carb Spitzbuben, Low Carb Vanillekipferl, Low Carb Zimtsterne und Low Carb Schokoladenkekse an!

lowcarbkokosmakronen-7

Low Carb Kokosmakronen Weihnachtskeks-Rezept
 
:
Zutaten
  • 3 Eiweiß
  • 100g Xylit
  • 220g Kokosraspeln
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Eiweiße in eine Schüssel geben und Steif schlagen. Nach und nach das Xylit dazu geben und weiterschlagen, bis es sich vollkommen ausgelöst hat.
  3. Nun vorsichtig die Kokosraspeln unterheben und das Ganze ein paar Minuten stehen lassen, damit die Kokosrapeln etwas aufweichen.
  4. Jetzt kleine "Häufchen" auf dem Backblech platzieren.
  5. Die Kokosmakronen etwa 10 - 12 Minuten im Backofen backen, bis sie oben leicht braun werden.
lowcarbkokosmakronen-5lowcarbkokosmakronen-4lowcarbkokosmakronen-1lowcarbkokosmakronen-3lowcarbkokosmakronen-2lowcarbkokosmakronen-6

1 Comment

  1. Michaela Bernhard Modedesign

    16. December 2015 at 18:15

    Die sehen super lecker aus! Auf ein schlankes Weihnachtsfest! 🙂

Leave a Reply

More in Clean Eating Rezepte

 

Bleib auf dem Laufenden!

 

Erhalte alle 2 Wochen die besten Tipps und Artikel aus den Bereichen:

Lass einfach Deine E-Mailadresse hier und erhalte zusätzlich mein Oatmeal-Rezepte-eBook!

Jetzt zum Newsletter anmelden!