Connect
To Top

Rezept für schnelle & cleane Eiweiß-Pancakes

Mein Lieblingsfrühstück sind neben Oatmeals in jeder erdenklichen Variation (hier bekommt ihr mein kostenloses Oatmeal-Rezepte-eBook) ganz klar: Pancakes! Die lassen sich auch immer ganz wunderbar mitnehmen und funktionieren auch als Mittagessen- oder Abendbrotersatz. Und das Beste: Du benötigst nur 5 Zutaten für die leckeren “Pfannkuchen”, die absolut clean und gesund sind!

Schnelle Eiweiß-Pancakes
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Total time
 
Für 12 kleine Pancakes
:
Zutaten
  • 3 Eiklar
  • 1 TL Backpulver
  • 170g Magerquark
  • 16g gemahlene Haselnüsse oder gemahlende Mandeln
  • 16g Xylit (Birkenzucker)
Zubereitung
  1. Eine Pfanne mit Backspray einsprühen und auf mittlerer Stufe erwärmen.
  2. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und rühren, bis ein flüssig-cremiger Teig entsteht.
  3. Den Teig in die Pfanne geben und diese mit einem Deckel abdecken. Nun für etwa 4 Minuten auf mittlerweilerer Temperatur backen, bis der Boden leicht braun ist. Dann wenden und ohne Deckel weiterbacken.
  4. Mit frischen Früchten oder zuckerfreiem Sirup anrichten.
Nährwerte
Kalorien: 302 Fett: 10g Kohlenhydrate: 24g Zucker: 8g Eiweiß: 30g
 

Richtig lecker sind die Pancakes übrigens mit in der Mikrowelle mit Zimt erwärmten Äpfeln und Vanille-Soja-Pudding!

                             

eiweisspancakes-5eiweisspancakes-4

Je nach Größe der Pfanne bekommst du unterschiedlich viele Pancakes heraus. Ich verwende eine extra Pancake-Pfanne, die wunderbar kleine und perfekte Pancakes macht. 6 Pancakes frühstücke ich dann mit Obst und Sojapudding, den Rest hebe ich mir als Nachmittagssnack auf.

eiweisspancakes-1eiweiss-pancakes-2

1 Comment

  1. Anette

    24. November 2015 at 13:13

    yami. bestimmt so lecker wie es aussieht!
    vielen dank!
    lg
    anette

Leave a Reply

More in Clean Eating Rezepte

 

Bleib auf dem Laufenden!

 

Erhalte alle 2 Wochen die besten Tipps und Artikel aus den Bereichen:

Lass einfach Deine E-Mailadresse hier und erhalte zusätzlich mein Oatmeal-Rezepte-eBook!

Jetzt zum Newsletter anmelden!