Connect
To Top

Schokoladen-Chia-Pudding mit Banane und Beeren

Schokolade zum Frühstück? Ja, bitte! Bei mir kommt in letzter Zeit oft ein superleckerer Schokoladen-Chia-Pudding mit Banane, Kokos und Beeren auf den Frühstückstisch.

Schokoladen-Chia-Pudding - das Fitnessfrühstück
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Total time
 
:
Zutaten
  • 30g Vollkornhaferflocken (Kleinblatt)
  • 30g Chiasamen
  • 100g Sojajoghurt
  • 200ml Schokoladen-Kokosmilch (von Alpro)
  • 60 ml Wasser
  • 1 TL Rohkakao
  • etwas Agavendicksaft
  • eine Hand voll Beeren
  • Kokosflocken zum Garnieren
  • eine kleine Banane
Zubereitung
  1. Am Abend Haferflocken und Chiasamen mit Schoko-Kokosmilch und Wasser verrühren und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Am nächsten Morgen Sojajoghurt, Kakaopulver und Agavendicksaft zum Chiapudding geben und gut verrühren.
  3. Bananen in Scheiben schneiden und unter den Pudding geben. Beeren waschen und den Pudding damit und mit den Kokosflocken garnieren.
Übrigens: Als Topping für den Schokoladen-Chia-Pudding eignet sich auch etwas selbstgemachtes Clean Eating Nutella hervorragend! Zusammen mit den Bananen ist das einfach ein Wahnsinns-Lecker-Schmecker-Geschmackserlebnis!

schoko-kokos-chia-pudding-3schoko-kokos-chia-pudding-2schoko-kokos-chia-pudding-4schoko-kokos-chia-pudding-1

 

Leave a Reply

More in Clean Eating Rezepte

  • Winter-Smoothie Rezept mit Zimt und Apfel

    Anzeige So sehr ich Sonne, Strand und Meer liebe, so gerne mag ich auch den Winter. Wenn man sich in dicke...

    Redaktion15. December 2016
  • Goldene Milch mit Ingwer und Kurkuma

    Wenn der Regen vom grauen Winterhimmel donnert und man sich mit einer Decke und einem guten Buch oder der Lieblings-DVD aufs...

    Redaktion18. February 2016
  • Chicken Curry Madras Suppen-Rezept

    Habt ihr nach den Feiertagen auch Lust auf etwas weniger schweres im Magen? Dann ist dieses superleckere Chicken Curry Madras Suppenrezept...

    Redaktion28. December 2015