Connect
To Top

Schokoladen-Chia-Pudding mit Banane und Beeren

Schokolade zum Frühstück? Ja, bitte! Bei mir kommt in letzter Zeit oft ein superleckerer Schokoladen-Chia-Pudding mit Banane, Kokos und Beeren auf den Frühstückstisch.

Schokoladen-Chia-Pudding - das Fitnessfrühstück
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Total time
 
:
Zutaten
  • 30g Vollkornhaferflocken (Kleinblatt)
  • 30g Chiasamen
  • 100g Sojajoghurt
  • 200ml Schokoladen-Kokosmilch (von Alpro)
  • 60 ml Wasser
  • 1 TL Rohkakao
  • etwas Agavendicksaft
  • eine Hand voll Beeren
  • Kokosflocken zum Garnieren
  • eine kleine Banane
Zubereitung
  1. Am Abend Haferflocken und Chiasamen mit Schoko-Kokosmilch und Wasser verrühren und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Am nächsten Morgen Sojajoghurt, Kakaopulver und Agavendicksaft zum Chiapudding geben und gut verrühren.
  3. Bananen in Scheiben schneiden und unter den Pudding geben. Beeren waschen und den Pudding damit und mit den Kokosflocken garnieren.
Übrigens: Als Topping für den Schokoladen-Chia-Pudding eignet sich auch etwas selbstgemachtes Clean Eating Nutella hervorragend! Zusammen mit den Bananen ist das einfach ein Wahnsinns-Lecker-Schmecker-Geschmackserlebnis!

schoko-kokos-chia-pudding-3schoko-kokos-chia-pudding-2schoko-kokos-chia-pudding-4schoko-kokos-chia-pudding-1

 

Leave a Reply

More in Clean Eating Rezepte

 

Bleib auf dem Laufenden!

 

Erhalte alle 2 Wochen die besten Tipps und Artikel aus den Bereichen:

Lass einfach Deine E-Mailadresse hier und erhalte zusätzlich mein Oatmeal-Rezepte-eBook!

Jetzt zum Newsletter anmelden!