Connect
To Top

Spinat-Eier-Rolle mit Lachs – Low Carb Rezept für unterwegs

Low Carb unterwegs – so richtig viel Auswahl hat man da in der Regel nicht. Gerade mittags auf der Arbeit oder abends, wenn der Tag wieder vollgepackt war mit Aufgaben und Unternehmungen, greift man in Ermangelung eines gesunden Essens dann doch wieder zur schnell erreichbaren und per se eher ungesunden Alternative. Zeit also für ein paar leckere Gerichte, die man gut mitnehmen kann und die kalt genauso lecker schmecken wie warm! den Anfang macht diese kohlenhydratarme Spinat-Eier-Rolle mit Lachs, die sich ganz unkompliziert und fix zubereiten lässt.

Zutaten für 2 Portionen:

180 g Blattspinat (TK)
ƒƒ4 Eier (Größe M)
ƒƒ30 g geriebener Gratinkäse
ƒƒ1 Msp. Muskat
ƒƒSalz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Füllung:
ƒƒ100 g Frischkäse (Magerstufe)
ƒƒ100 g geräucherter Lachs
ƒƒ1 TL Senf (süß)
ƒƒAlufolie

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen.
  2. Spinat auftauen, ausdrücken und pürieren. Die Eier trennen. Eigelbe mit Spinat und Käse verrühren. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Eiweiß steif schlagen und unter die Ei-Spinat-Käse-Masse rühren.
  3. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Eimasse daraufgeben und dünn verstreichen. Im Ofen (Mitte) 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  4. Backpapier vorsichtig vom Omelett abziehen. Omelett auf die Alufolie legen und einseitig mit Frischkäse bestreichen.
  5. Lachs darauf verteilen und mit Senf bestreichen.
  6. Omelett fest einrollen, in der Alufolie einwickeln und 30 Minuten kühl stellen.
  7. Die Eierrolle in 1–2 cm dicke Scheiben schneiden.

Spinat-Omelette-Rolle mit Lachs Rezept Low Carb

Nährwertangaben pro 1 Portion (320 g): 370 kcal, 38g Eiweiß, 23 g Fett, 4g Kohlenhydrate

Dieses Rezept stammt aus dem Kochbuch: Low Carb unterwegs, ISBN 978-3-942772-66-2, systemed Verlag, Lünen

 

                                                       

 

English Post

Eating low carb when you’re on the road – it’s not that you have really a lot of choices. When you need something for lunch at work or in the evening after a packed day, it’s hard not to grab an unhealthy alternative. So we think it’s time for some delicious dishes that are made for take away and that tastes good both cold or hot! The first dish we want to begin with is this low-carb spinach egg roll with salmon, which can be prepared with a small effort and time.

Ingredients for 2 servings:

180 g spinach (frozen)
4 eggs (size M) 
30 g grated gratin cheese
1 pinch of nutmeg
Salt?, And pepper to taste

For the filling:
100 g cream cheese (low fat)
100 g smoked salmon
1 tsp mustard (Sweet)
Aluminum foil

Preparation:

  1. Preheat oven to 200 ° (fan oven 180 °)
  2. Thaw spinach, squeeze and mash. Separate the eggs. Mix yolks with spinach and cheese. Season with nutmeg, salt and pepper. Stir protein until stiff and mix with eggspinachcheese mass.
  3. Put some baking paper on a baking sheet. Spread egg mixture thinly on it. Bake in the oven (middle) for 15 minutes. Allow to cool down afterwards.
  4. Carefully remove wax paper from the omelette. Place omelet on aluminum foil and spread cream cheese on it.
  5. Put the salmon on it and spread with mustard.
  6. Roll up the omelette tight, wrap it in aluminum foil and cool 30 minutes.
  7. Cut the eggs roll into 1-2 cm thick slices.

Nutritional information per 1 serving (320 g): 370 calories, 38g protein, 23g fat, 4g carbs

This recipe is taken from Low Carb unterwegs, ISBN 978-3-942772-66-2, systemed Verlag, Lünen

Leave a Reply

More in Clean Eating Rezepte

 

Bleib auf dem Laufenden!

 

Erhalte alle 2 Wochen die besten Tipps und Artikel aus den Bereichen:

Lass einfach Deine E-Mailadresse hier und erhalte zusätzlich mein Oatmeal-Rezepte-eBook!

Jetzt zum Newsletter anmelden!