Connect
To Top

Winter-Smoothie Rezept mit Zimt und Apfel

So sehr ich Sonne, Strand und Meer liebe, so gerne mag ich auch den Winter. Wenn man sich in dicke Winterjacken mummelt und die kalte, frische Luft beim Spaziergang einatmet, um sich danach mit einem heißen Getränk auf dem Sofa in eine Decke zu kuscheln, dann ist das für mich Glückseligkeit pur!

Vor allem die Vorweihnachtszeit liebe ich sehr – all die schönen Weihnachtsmärkte, das Kekse backen und die beleuchteten und geschmückten Straßen in der Stadt …! In den letzten Jahren habe ich immer fleißig “gesunde” Weihnachtskekse gebacken, doch leider muss ich in diesem Jahr darauf verzichten, denn ich werde die Weihnachtszeit nicht zuhause verbringen, sondern zur Reha fahren.  Dorthin werden mich allerdings auch ein paar (gekaufte) Kekse und ganz viele verschiedene Teesorten begleiten und ich freue mich schon auf gemütliche Abende, die ich mir nach einem anstrengenden Rehatag hoffentlich verdient haben werde 😉

Falls ihr aktuell noch Inspiration für leckere, aber trotzdem gesunde Weihnachtskekse sucht, dann kann ich euch wärmstens meine Lieblingsrezepte empfehlen: Die Low Carb Spitzbuben und die Low Carb Lebkuchen! Die sind sooo köstlich, durch die enthaltenen Nüsse und die Zartbitterschokolade bei den Printen sind sie aber auch sehr füllend, so dass man nicht endlos Kekse in sich hineinstopft, wie es normalerweise eher der Fall ist 😉

Ihr findet auf dem Blog auch Low Carb Schokoladenkekse, Kokosmakronen und natürlich Low Carb Zimtsterne – also eigentlichtlich alles, was man für einen schönen, gemütlichen Nachmittag auf dem Sofa mit einem guten Buch in der Hand oder einer spannenden Serie im Fernsehen braucht. Fast alles! Was noch fehlt, ist ein leckeres Wintergetränk; und hier kommt mein Winter-Smoothie ins Spiel, den ich schon seit ein paar Wochen super-gerne zum Frühstück oder am Nachmittag trinke! Er ist herrlich frisch, dabei aber auch sättigend und durch den Zimt vor allem eines: winterlich!

Winter-Smoothie Rezept mit Zimt und Apfel
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Total time
 
:
Zutaten
  • 250 Cashew Milch
  • 1 süßer Apfel (200g)
  • 1 Zitrone
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Agavendicksaft
Zubereitung
  1. Den Apfel waschen und in Stücke schneiden. Die Zitrone ebenfalls waschen und eine Scheibe abschneiden.
  2. Die Apfelstücke und die Cashew Milch mit dem Zimt und dem Agavendicksaft in einen Mixer geben. Die Zitronenscheibe auspressen und den Saft dazu geben. Dann alles mixen, bis ein cremiger Smoothie entsteht.
 

wintersmoothie-3wintersmoothie-2wintersmoothie-1

Für das Mixen des Smoothies könnt ihr entweder einen Mixer oder eine kleine Küchenmaschine verwenden – bei letzterer wird der Smoothie zwar nicht ganz so cremig, aber es geht – bevor ich einen guten Mixer hatte, habe ich jahrelang auf diese Weise meine Smoothies zubereitet 😉

Ich wünsche euch und euren Familien eine schöne Weihnachtszeit!

 

Leave a Reply

More in Clean Eating Rezepte

  • Goldene Milch mit Ingwer und Kurkuma

    Wenn der Regen vom grauen Winterhimmel donnert und man sich mit einer Decke und einem guten Buch oder der Lieblings-DVD aufs...

    Jenny18. February 2016
  • Chicken Curry Madras Suppen-Rezept

    Habt ihr nach den Feiertagen auch Lust auf etwas weniger schweres im Magen? Dann ist dieses superleckere Chicken Curry Madras Suppenrezept...

    Jenny28. December 2015
  • Low Carb Lebkuchen Weihnachtskeks-Rezept

    Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? Ich habe gestern Abend aus unserer Küche eine kleine Low Carb Bäckerei gemacht – meine absoluten...

    Jenny16. December 2015

 

Bleib auf dem Laufenden!

 

Erhalte alle 2 Wochen die besten Tipps und Artikel aus den Bereichen:

Lass einfach Deine E-Mailadresse hier und erhalte zusätzlich mein Oatmeal-Rezepte-eBook!

Jetzt zum Newsletter anmelden!